Erdbeer Mascarpone Torte

Montag, 1. August 2011

Ich glaub ich werd langsam zum Koch-Blog XD
Letzte woche habe ich zum Geburtstag einer guten Freundin eine Hello Kitty Erdbeer Mascarpone Torte gemacht und ich sag euch, die war sowas von verdammt lecker *o* Nur sah sie, wegen der doofen Hello Kitty Form, nicht so toll aus ^^''


Für den Teig: (DAS Ultimative Rührkuchen Rezept!!!!)

- 300g Mehl
- 300g Zucker
- 300g Eier (mit Schale abwiegen sind so ca. 4-5 Eier)
- 300g Magarine
(- 1/2 Päckchen Backpulver)

Wer es nicht so Süße mag, kann auch weniger Zucker nehmen, dass muss halt jeder für sich selber entscheiden, aber ich liebe Süß also hab ich es so gemacht :D

Magarine Schaumig schlagen, nach und nach Eier und Zucker unterrühren. Dann das gesiebte Mehl zugeben.
Alles in eine gefettete Springform geben und bei ca. 170° ca. 60min. Backen.
Man braucht eigentlich kein Backpulver, da der Kuchen auch so schon ziemlich Hoch geht, aber ich hab trotzdem etwas bei getan, da ich Angst hatte das er nicht hoch genug wird, da man ihn noch in der Mitte durchschneiden muss, wenn er Fertig ist. Und gut auskühlen lassen.

Man kann natürlich auch Biskuit machen^^

Ich sag euch, dieser Kuchen wird so was von saftig und weich *__*
Den habe ich das erste mal gemacht als "Glaskuchen", mit Zitronen Aroma & Kokosraspeln, dass war auch sooo verdammt lecker *o*


Für die Füllung:

- ca. 500g Erdbeeren
- 500g Mascarpone
- 500g Quark
- 180g Zucker
- 1 Päckchen Vanillezucker
- Erdbeer Marmelade/ Konfitüre
(- Halbes Päkchen Dr. Oetker Erdbeer Tortencreme)

Mascarpone,  Quark, Zucker und Vanillezucker miteinander verrühren. Ich habe nocht etwas Pulver der Dr. Oetiker Tortencreme dazu getan, wegen der Farbe, Geschmack und der besseren Festigkeit.

Den Fertig gebackenen Kuchen gut auskühlen lassen und VORSICHTIG in der Mitte teilen. Beide hälften auf der aufgeschnittenen Seite mit Erdbeer Marmelade/ Konfitüre bestreichen. Den unteren teil mit halbieten Erdbeeren belegen. Die Mascarpone Creme vorsichtig auf die Erdbeeren geben und schön gleichmäßig verteilen, aber etwas muss noch übrig bleiben, da der restliche Kuchen noch Außenrum damit bestrichen wird. Die Obere Kuchenhälfte auf die Creme legen und nun die Restliche Creme um und auf der Torte verstreichen. Zum Schluss noch ganze Erdbeeren rund um oben auf der Torte verteilen :D

Und fertig !!

Die Torte ist nach dem Rezept wirklich sehr Süß, also aufpassen die es nicht so Süß mögen :)


3 Bubbel:

Sui♥ hat gesagt…

WOAH! *____*

So eine will ich auch mal bekommen - die sieht unglaublich lecker aus! *_*

da_lindchen hat gesagt…

omnomnom! und BECKS zur Torte ;)

Venus hat gesagt…

Hallo :-)

Woooaaahhhh lecker! Ich will da sofort reinbeißen *_*
Schöner Artikel von dir *-*

Alles Liebe

Kommentar veröffentlichen